Jugend BLOG Muotathal - Illgau - denke JUNG!

Direkt zum Seiteninhalt

Etwas zu getrauen stärkt das SelbstVERTRAUEN!

denke JUNG!
Herausgegeben von in DENKE jung ·
Tags: AngstMutVertrauen
Eine super Sache, dieser Jugend Eventkalender Muotathal Illgau!
Schnell ein Klick und du weisst, wo was läuft.
Die Jugendkommission Muotathal Illgau hat sich für euch etwas Zeitgemässes einfallen lassen.

„Würdest du auch ab und zu als Bloggerin wirken?“, wurde ich angefragt.
Hauptsächlich sollten im Blog doch die Jungen selbst Einträge bringen, überlegte ich mir. Und mir kamen grad einige sehr begabte Schreiberinnen und Schreiber in den Sinn, die ich mal in der Schule hatte.
Andererseits mache ich aber auch immer wieder die Erfahrung, dass Kinder und Jugendliche sehr aufmerksam zuhören, wenn man ihnen etwas Selbsterlebtes oder -erfahrenes erzählt. Also o.k.!
So berichte ich euch von einer kürzlich gemachten Erfahrung.

„Warum tue ich mir das an?“, fragte ich mich immer wieder.

Nicaragua
klicke für Boldstrecke

Schon sehr lange hatte ich diese Reise nach Nicaragua geplant. Mit meinen jeweiligen Schulklassen pflege ich Kontakte zu einer Schule dort, wie übrigens andere Lehrpersonen der Schweiz auch, die bei der Klassenpartnerschaft Schweiz – Nicaragua (geh mal auf die Website!) mitmachen.
Ich wollte für 6 Wochen in dieses Land in Mittelamerika reisen, dort die spanische Sprache etwas besser lernen, dann diese Schulklassen besuchen und an der Feier zum 30. Geburtstag dieses Projektes teilnehmen.
Das alles schön und recht. Aber ich hatte Schiss. Ich war noch nie 6 Wochen weg. Würde ich Heimweh haben? Ich bin nicht gewohnt im Ausland zu reisen und hatte die Hoffnung, dass ich vielleicht Begleitung finden könnte. Aber nichts ergab sich. Ich musste es allein wagen. - Wie sollte ich nur wissen, wohin beim Umsteigen auf dem riesigen Flughafen in Atlanta in den USA.  Dann die ersten Tage dort: Niemand konnte ein Wort deutsch. Die spanische Grammatik machte mir Kopfzerbrechen. Ich schwitzte Tag und Nacht bei der feuchten Hitze von 35 bis 40 Grad. Ja, und wie sollte ich meine Freizeit verbringen? …
Und heute weiss ich, warum es sich gelohnt hat, mir das anzutun!
Hätte ich es nicht probiert,
  • hätte ich nie in den brodelnden Vulkan schauen können
  • hätte ich nie gemerkt, welch schönes Gefühl es ist, sich mit Einheimischen in ihrer Sprache zu unterhalten
  • hätte ich nie die vielen schönen Begegnungen gehabt mit Leuten in einem fremden Land
  • hätte ich nie erlebt, wie unsere Partnerklassen im abgelegenen Bergland sehr dankbar sind für die Hilfe aus der Schweiz
  • hätte ich nie gemerkt, dass ich ohne weiteres allein reisen kann und keine Angst mehr habe
  • …...
Mein Fazit: Angst haben ist normal. Sich der Angst zu stellen, braucht Mut.
Etwas zu getrauen stärkt das SelbstVERTRAUEN!

Abuela (= Grossmutter auf spanisch) Brigitte

Was braucht Mut? Hier geht es zur Umfrage



Copyright 2018 Jugend - Eventkalender Muotathal - Illgau. Version 28X17
Copyright 2017 Jugend - Eventkalender Muotathal - Illgau. Version 12aX13
Copyright 2018 Jugend - Eventkalender Muotathal - Illgau. Version 28X17
Copyright 2018 Jugend - Eventkalender Muotathal - Illgau. Version 28X17
Zurück zum Seiteninhalt